Bänkligeschichten

Man kann sich auf einem Bänkli ausruhen, innehalten, in sich hineinhorchen und plötzlich kommt einem dies und das in den Sinn. Vielleicht so stark, dass es aufgeschrieben werden muss. Und voilà - schon ist wieder eine Bänkligeschichte entstanden. Quasi ein Stück Dorfgeschichte aus der Bänkliperspektive.

Versuchen Sie es doch auch einmal - der Schriftsteller in Ihnen wird erwachen - mit Garantie ! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf (via Menü Kontakt), so dass wir Ihre Geschicht in die Sammlung eintragen können. 

Der VVM bedankt sich ganz herzlich bei den Autor(inn)en der bereits eingegangenen Bänkligeschichten. Ohne ihren begeisterten Einsatz wäre diese einzigartige Sammlung nie entstanden.

Beispiele aus unserer Geschichtensammlung.